Skip to content

Halton Tune: Inbetriebnahme und Prüfung

Wir bieten Produkte, Systeme und Dienstleistungen für ein komfortables, energieeffizientes und sicheres Raumklima für Kunden, die das Wohlbefinden der Menschen schätzen. Wir beschäftigen uns mit Kundenprojekten von der Planungsphase bis zur Implementierung und Nutzung.
Halton services images

Halton Tune: Inbetriebnahme und Prüfung

Halton-Produkte werden normalerweise von HLK-Vertragspartnern installiert. Für einige Systeme bieten wir jedoch auch Inbetriebnahmeleistungen an. Laborlüftungssysteme sind ein gutes Beispiel für schlüsselfertige Lösungen von Halton. Eine Überprüfung durch unser Fachpersonal bietet die Möglichkeit, sicherzustellen, dass die geplanten Raumklimabedingungen und die Benutzerzufriedenheit in neuen oder renovierten Gebäuden erreicht werden.

Überblick über Halton Tune

Lieferung, Systeminbetriebnahme und Prüfung

Halton stellt Systemkomponenten gemäß den Qualitätsstandards ISO 9001 und ISO 14001 her. Die Einhaltung dieser Standards gewährleistet die ausschließliche Verwendung hochwertiger Komponenten und eine geringe Umweltbelastung während der gesamten Produktion. Halton-Kühlbalken sind außerdem Eurovent-zertifiziert.

Halton bietet Lösungen für anspruchsvolle Räume wie Krankenhäuser und Labors. Mit unseren Inbetriebnahme- und Überprüfungsleistungen garantieren wir, dass die geplanten Raumklimabedingungen, die Systemleistung und die Benutzerzufriedenheit erreicht werden.

Überprüfung der Systemleistung

Die Überprüfung der Systemleistung garantiert die ordnungsgemäße Funktionalität des Lüftungssystems, bevor die Nutzer einziehen. Indem sichergestellt wird, dass alle Installationen der Komponenten korrekt durchgeführt und alle Parameter entsprechend der Planung eingestellt wurden, werden optimale thermische Bedingungen und Energieeinsparungen erzielt. Halton hilft Ihnen dabei, den Benutzern des Gebäudes ein voll funktionsfähiges, komfortables und sicheres Raumklima zu bieten.

Überprüfung der Raumklimabedingungen in einem Bauprojekt

Die Überprüfung der geplanten thermischen Bedingungen in neuen oder renovierten Räumlichkeiten verringert das Risiko von Beschwerden von Benutzern, deckt mögliche Problembereiche auf und ermöglicht es, rechtzeitig Korrekturmaßnahmen zu ergreifen. Die finale Überprüfung des Raumklimas kann erst erfolgen, wenn die endgültige Nutzung der Räume festgelegt ist und die Endbenutzer die Räume bezogen und eingerichtet haben. Typische Änderungen, die während des Einzugs vorgenommen werden, sind das Versetzen von Trennwänden, Änderungen in der Möbelaufstellung und Änderungen in der Positionierung von Besprechungsräumen und Bürobereichen. Zu diesem Zeitpunkt sollte die finale Anpassung der technischen Raumsysteme erfolgen.

Die Prüfung der Raumklimabedingungen beginnt mit einer Bewertung des Raumklimas, die bereits in der Planungsphase durchgeführt wurde. Nach Fertigstellung des Gebäudes wird die Prüfung mit einer Umfrage zur Nutzerzufriedenheit fortgesetzt. Basierend auf dem gesammelten Feedback wird eine Wahrnehmungskarte erstellt, um die Ursachen für Probleme in verschiedenen Teilen des Gebäudes und in verschiedenen Bereichen des Raumklimas zu identifizieren und zu lokalisieren. Eine technische Analyse vor Ort hilft dabei, die Ursachen vorhandener Probleme zu finden. Diese Informationen können verwendet werden, um Probleme im Zusammenhang mit gebäudetechnischen Systemen vor Ablauf des Gewährleistungszeitraumes zu beheben. Wenn ein Problem durch die Nutzung der Räumlichkeiten verursacht wird, helfen die Ergebnisse, die Situation für die Benutzer zu erklären. Die Prüfung des Raumklimas richtet sich an Projektentwickler und Immobilieneigentümer, die gute Ergebnisse für ihre Projekte erzielen möchten, wenn es um ein qualitativ hochwertiges Raumklima geht.

Kontaktieres Sie uns

Search

Your current shadow instance is STAGING (staging). Exit